Invasive Neophyten
Downloads & Links

Invasive Neophyten
 

Downloads:
Invasive Neophyten im blütenlosen Zustand Version 1.0, Juli 2016 (PDF, 7.5 MB!)
Neophyten. Bereicherung oder Bedrohung? (Natura Helvetica, 7/2015) (PDF, 860 KB)
Mechanische Bekämpfung des Japanischen Staudenknöterichs mit dem Schaufelseparator (PDF, 1.7 MB)
Neophyten: Segen fr die Bienen oder Albtraum der Natur? (Schweizerische Bienen-Zeitung 09/2013) (PDF, 1 MB)
Dokumentation über die häufigsten invasiven Neophyten Version 3.1, Mai 2016 (PDF, 4.4 MB!)
Merkblatt invasive Neophyten (gebietsfremde Pflanzen) (PDF, 270 KB)
Bestimmungshilfe Ambrosia (PDF, 670 KB)
Ambrosia (Transhelvetica, 4/2011) (PDF, 160 KB)
Lysichiton americanus. Stinktierkohl oder Amerikanischer Riesenaronstab (PDF, 220 KB)
Invasive Pflanzen und Tiere (PDF, 1.7 MB)
Plantes et animaux invasifs (PDF, 1.7 Mo)
Für invasive Neophyten relevante Bundesgesetze und Verordnungen Vers. 1.2 (PDF, 35 KB)
Infoblatt Ambrosia von JardinSuisse (PDF, 1.3 MB)
 Checkliste "Bekämpfung von Schadorganismen" (Kanton Bern) (PDF, 31 KB)
 Liste de contrôle "Lutte contre les organismes nuisibles" (Canton de Berne) (PDF, 537 Ko)
 Broschüre "Schöne neue Pflanzenwelt?" (Botanischer Garten Bern, 2012) (PDF, 12 MB!)
 Praxishilfe Neophyten (Kanton Luzern, 2012) (PDF, 6 MB!)
 Schwarze Liste und Watch-Liste (Info Flora) (PDF, 330 KB)
 Freisetzungsverordnung (FrSV) (PDF, 605 KB)
 Strategie der Schweiz zu invasiven gebietsfremden Arten (PDF, 2 MB)

Links:
Besuchen Sie auch meine Seite über invasive Neozoen (gebietsfremde Tiere, Exoten):
 www.neozoen.ch
Weitere Informationen über invasive Neophyten bei:  Info Flora
Ausbildungsprogramm für Schulen über invasive Neophyten:  GLOBE Schweiz
 Was heißt hier "fremd"? Ein Plädoyer des Biologen Josef Reichholf

Buchtipp:
Fred Pearce schreibt in seinem Buch «Die neuen Wilden»: «Fremde Arten können uns gelegentlich Angst machen. Sie sind jedoch das Beste, was die Natur hervorbringt, und nach all den Schäden, die Menschen ihr zugefügt haben, verkörpern sie heute womöglich die Chance auf ihr Wiedererstarken.» Diese und andere Aussagen sind es wert, darüber nachzudenken. Bevor man in Diskussionen um die Neobiotaproblematik Stellung bezieht, sollte man unbedingt dieses Buch lesen.  Fred Pearce (2016): Die neuen Wilden. oekom Verlag. ISBN: 978-3-86581-768-6.

Für Links auf externe Seiten und deren Inhalte wird keine Haftung übernommen!